The Chimney Map – Zerstörte Landkarte aus dem 17. Jahrhundert restaurieren

The Chimney Map – Zerstörte Landkarte aus dem 17. Jahrhundert restaurieren

In einem Kamin in Schottland wurde eine Landkarte aus dem 17. Jahrhundert gefunden. Claire Thomson von der National Library of Scotland hat sich der fast völlig zerstörten Karten angenommen und sie restauriert. So viel Fingerspitzengefühl muss man erstmal aufbringen.

What to do with a huge seventeenth century map found up a chimney in the North East of Scotland? A jigsaw of paper, fabric, pictures, text and images which needs to be conserved and presented. Follow the Claire Thomson’s painstaking conservation project at the National Library of Scotland.

via kraftfuttermischwerk

Otelo #Rulebreaker #sponsored

bildschirmfoto-2016-11-22-um-11-13-32

bildschirmfoto-2016-11-22-um-11-13-32

Der Mobilfunkanbieter otelo erfindet sich neu und bietet seinen Nutzern ab sofort auf seinem neuen Blog interessante Geschichten, Tipps und News. Das Hauptaugenmerk des Imagewandels liegt hier bei Konventionsbruch, Fairness und Mobile Lifestyle. Besonders das Format #Rulebreaker spielt hierbei eine zentrale Rolle. Hierbei werden Persönlichkeiten vorgestellt, die die gleichen Werte wie die otelo vertreten. Bestehende Konventionen werden kritisch von den Protagonisten hinterfragt. Desweiteren machen sie sich stark gegen Beschränkungen in der Gesellschaft.

Als ersten Rulebreaker konnte otelo Hans-Friedrich Baum gewinnen. Der arbeitet als Sozialarbeiter in einer offenen Kinder- und Jugendeinrichtung und bringt dort nicht behinderten Kindern den Umgang mit Behinderten bei. Und dabei weiß er genau wovon er spricht. Denn er leidet an einer Gehbehinderung und hat an der linken Hand nur einen Finger.
Nebenbei mischt er unter dem Künstlernamen „Graf Fidi“ die Berliner die HipHop-Szene als Rapper auf.

Neben dem oben genannten Format gibt es noch weitere Bereiche, wie z.B. #Fairplay. Hier erfährt der Nutzer was Fairness in der heutigen mobilen Welt bedeutet. Hier diskutieren Blogger und Community miteinander über Themen wie Trollen, Haten oder Shitstorm.

Desweiteren gibt es den Bereich #Devices, in dem spannende Tools für den mobilen Lifestyle präsentiert werden. Ob Soundsysteme, Smartphones oder dergleichen… hier liefert otelo praktische Inspirationen für den eigenen Alltag.

Und dann gibt es noch #Tipps (Tipps und Tricks zu Apps und Betriebssystemen) und #News (Neuigkeiten über otelos Aktivitäten, Auszeichnungen und Angeboten).

bildschirmfoto-2016-11-22-um-11-14-03

Die obligatorischen Fakten zum Schluss:
otelo ist eine Marke von Vodafone Deutschland, eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen und zugleich der größte TV-Anbieter in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt ca 14.000 Mitarbeiter und ist in den Sparten Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen tätig. Mit 41,9 Millionen Mobilfunk- Karten, 5,8 Millionen Festnetz-Breitband-Kunden sowie zahlreichen digitalen Lösungen erwirtschaftet Vodafone Deutschland einen Jahresumsatz von 11 Milliarden Euro.

In Zusammenarbeit mit otelo.

Gillette Styler #sponsored

gillette-fusion-proglide-styler_underwater_unbegrenzte-bildrechte-660x330

gillette-fusion-proglide-styler_underwater_unbegrenzte-bildrechte-660x330

Gillette Styler: Der Rasierer für alle Fälle

Gillette bringt seinen ersten 3-in-1 Rasierer auf den Markt. Bärte machen Männer. Deshalb ist es umso wichtiger, dass der Bart sauber gestylt ist. Das gefällt den Frauen. Ebenso sind Frauen von einem muskelbepackten Typen mit dem kleinen Hund erregt, der erstmal für einiges an Aufsehen sorgt. Schauen wir doch mal wie Gillette das alles in einem kurzen Spot verpackt.

Seit Jahren rückt der Bart immer mehr in den Mittelpunkt an Behaarung bei Männern, daher gibt es auch immer neue Innovationen die die Rasur noch besser machen sollen. Ebenso gibt es bei Männern immer neue Versuche das weibliche Geschlecht zu beeindrucken – kombiniert man beides, hat man gute Karten bei Frauen zu punkten.

gillette-styler_funktionen

Der Gillette Styler – ist der erste 3-in-1-Rasierer von Gillette für ein perfektes Rasurerlebnis.
Der Rasierer besteht aus zwei Komponenten: Der abnehmbaren Fusion ProGlide Klinge sowie dem Trimmer. Mit der Fusion ProGlide Klinge rasiert man sich wie gewohnt. Die Klingen wurden dünner und feiner gefertigt, was für weniger Ziehen und Reißen sorgen soll. Der Mikrokamm richtet Haare auf, damit die Klinge sie besser erfassen kann. Der Lubrastrip spendet Feuchtigkeit und erleichtert das leichtere Gleiten über die Haut.

Der Styler ist für das Feine und das Styling. Mit dem Power Trimmer von Braun, können Barthaare auf eine beliebige Länge gekürzt werden. Mithilfe der Aufsätze kann man hier zwischen einer Länge von zwei und sechs Millimetern variieren.

Dank seines ergonomischen Griffs liegt der Gillette Styler gut in der Hand und sorgt für maximale Kontrolle beim Rasieren. Da er wasserdicht ist, kann er auch unter der Dusche verwendet werden.

gillette-styler_funktionen

In Zusammenarbeit mit Gillette