Die günstigsten Spots des Jahres #sponsored

Gute Werbespots müssen so richtig viel Geld kosten? Das es auch anders geht, zeigt Rewe mit einer neuen Marketing-Kampagne. Im Rahmen der „Ja!-Challenge“ sollen die kostengünstige Spots des Jahres gedreht werden.

Dafür wird unsere Protagonistin Johanna nach Mallorca geschickt um eben dort in allerlei Luxusumgebungen die günstigen Spots zu drehen.
Da wird auf einer Luxus-Yacht schon mal ganz gerne das gute Ja! Sonneblumenöl für eine Massage auf Deck verwendet oder in einem SPA gibt es als Pflegemaske eben Quark aufs Gesicht.

Authentisch, kein Storyboard, kein Fake. Improvisation ist also alles. Zumal die günstig-Produkte im krassen Kontrast zum fertig produzierten Hochglanz-Spot mit Product-Shot stehen.

Und als wenn das nicht schon alles wäre, haut Rewe dazu auch gleich noch ein schickes Gewinnspiel raus. Auf der Schätzelja!gd! Webseite findet ihr ein pompöses Buffet vor, welches nur aus ja! Produkten besteht. Wer schätzen kann, was der ganze Schmaus auf der Festtafel wert ist, gewinnt mit etwas Glück seinen ganz eigenen Luxusmoment. Es warten ein Wochenende in einem Luxushotel oder auf einem Kreuzfahrtschiff auf euch.

In Zusammenarbeit mit Rewe.

Schreibe einen Kommentar